Toxic Relationships And Your Gut Feeling

A toxic relationship can have detrimental effects on your self-worth and potentially cause serious long-lasting consequences. Two people find each other in a supposedly inconspicuous way and enter into such a relationship unconsciously. The person concerned doesn't trust their gut feeling and doesn't listen to their intuition either. Similar to when meeting a narcissist, a subconscious sense of familiarity from previous relationships or childhood is often experienced, which is how they are "tricked" into it.

Toxische Beziehungen und dein Bauchgefühl

Eine toxische Beziehung ist für deinen Selbstwert schädlich und kann schwerwiegende Folgen haben. Zwei Menschen finden sich auf vermeintlich unauffällige Weise und gehen eine solche Beziehung unbewusst ein. Dabei vertraut der eine seinem Bauchgefühl nicht, und hört auch nicht auf seine Intuition. Ähnlich wie beim Kennenlernen eines Narzissten wird hier oft ein unterbewusstes Gefühl der Vertrautheit aus früheren Beziehungen oder der Kindheit erlebt.

An Introduction to Bodylanguage – Part III

Often we call people intuitive or attentive when we actually mean their understanding of body language. The so-called queasy gut feeling also arises when we subconsciously perceive that a statement does not match the body language. This also works in the same way with fictional statements or lies, the spoken word and the physical expressions do not match or are even contradictory.

Eine Einführung in die Körpersprache – Teil III

Häufig nennen wir Leute intuitiv oder aufmerksam, wenn wir eigentlich ihr Verstehen der Körpersprache meinen. Auch das sogenannte mulmige Bauchgefühl entsteht dann, wenn wir unterbewusst wahrnehmen, dass eine Aussage nicht zur Körpersprache passt. Genauso funktioniert dies auch bei fiktiven Aussagen oder eben Lügen, das gesprochene Wort und die körperlichen Ausdrücke stimmen nicht überein oder stehen sogar in einem Gegensatz.