Eine Einführung in die Körpersprache – Teil III

Häufig nennen wir Leute intuitiv oder aufmerksam, wenn wir eigentlich ihr Verstehen der Körpersprache meinen. Auch das sogenannte mulmige Bauchgefühl entsteht dann, wenn wir unterbewusst wahrnehmen, dass eine Aussage nicht zur Körpersprache passt. Genauso funktioniert dies auch bei fiktiven Aussagen oder eben Lügen, das gesprochene Wort und die körperlichen Ausdrücke stimmen nicht überein oder stehen sogar in einem Gegensatz.

Eine Einführung in die Körpersprache – Teil II

Menschen können gemäss dem Anthropologen Ray Birdwhistell alleine mit dem Gesicht an die 250'000 Ausdrücke zeigen und bei anderen Menschen genauso erkennen. Besonders in der Politik ist es heutzutage bei öffentlichen Fernsehauftritten essenziell, dass die Präsentation und das Auftreten, körpersprachlich und verbal identisch in der Aussage ist.

25 Fragen für mehr Intimität in deiner Beziehung

Wenn nun eine romantische Beziehung meist konstant und eigentlich glücklich für beide Seiten ist, so fehlt uns doch häufig eine tiefere Bindung. Besonders in romantischen Partnerschaften wünschen sich viele von uns mehr Intimität, tieferes Verständnis füreinander, mehr Leidenschaft und tiefere Gespräche und damit mehr Emotionen und Gefühle.