Seminare

Verbale Kommunikation und Körpersprache gehören zusammen. Körpersprache ist Ausdruck unserer (unbewussten) Gefühle, unseres Wollens oder Befindens. Sind wir offen für die Signale unserer Körpersprache und die ’nonverbalen Aussagen‘ unserer Mitmenschen, können viele Begegnungen, Gespräche und Verhandlungen leichter, entspannter und natürlich auch erfolgreicher verlaufen. In allen Begegnungen wollen wir wahrgenommen werden. Wir treten mit anderen Menschen in Kommunikation.

Unser Ziel ist es daher in diesen Seminaren, möglichst viel über die Körpersprache zu lernen, Signale zu erkennen und richtig einschätzen zu können und damit entsprechend darauf reagieren zu können. Wir entschlüsseln die Signale unserer Körper und können somit authentisch und professionell auftreten.

Im Gespräch mit Ihren Kunden, Mitarbeitern oder Vorgesetzten aber auch mit Freunden oder in der Familie, können Sie die Wahrnehmung für die Körpersprache des Anderen schärfen. So werden Sie bald feststellen, dass der Körperausdruck Ihnen sehr viel über die Innenwelt des Anderen aussagen kann; Körpersprache lässt das Ungesagte, nämlich Gedanken, Motive, Emotionen und Haltungen sichtbar werden.

Hier finden Sie die nächsten Seminare:

  • Vortrag Kommunikation & Körpersprache
    Sind Sie an Kommunikation und Körpersprache interessiert? Wollen Sie besser und einfacher kommunizieren, Ihre Mitmenschen besser verstehen können? Wollen Sie einen Einblick in die körpersprachliche, nonverbale Kommunikation erhalten, Lügen einfacher erkennen?
    Mittwoch, 1. Mai 2019 um 18.30 Uhr in Tel Aviv, Israel ₪85
  • Workshop Systemisches Familienstellen

    Sind die Beziehungen und Bindungen in deinem Leben gezeichnet von sich ständig wiederholenden Problemen? Ist deine Herkunft eine Bedrohung für dein Glück in einer neuen Heimat? Willst du familiäre Muster aufdecken und eine Begründung für dein Verhalten oder deine Instinkte finden? Hast du dich schon mal dabei ertappt, ein unerklärliches Verhaltensschema auflösen zu wollen?
    Im systemischen Familienstellen erhältst du Einblicke in die Beweggründe deines Verhaltens, kannst verstrickte Familienbeziehungen entwirren, die dir dabei helfen, in deinem Alltag mit dir selbst, mit anderen Menschen, im Beruf und in deinen Beziehungen mehr Klarheit zu bekommen und alte Muster zu durchbrechen.
    Viele therapeutische Arbeitsweisen gehen bloss auf das theoretische Individuum ein, wohingegen die systemische Familienaufstellung eine praktische Art ist, mit deren Hilfe die Herkunfts- oder Gegenwartsfamilie „in den Raum“ mithilfe von sogenannten Stellvertretern gestellt wird und somit entworren und gelöst werden kann. Jeder Teilnehmer steht dabei für ein Familienmitglied des Aufstellenden.
    Die Gruppenleiterin (und die anderen Gruppenmitglieder) helfen dabei mit, Änderungen im System in Gang zu bringen, Spannungen und langjährige Konflikte aufzulösen und damit eine „gute Lösung“ für die betreffende Person zu erarbeiten und zu finden. Für alle anderen Teilnehmer, die als Stellvertreter an der jeweiligen Familienaufstellung teilnehmen, bringt eine solche Aufstellung nicht nur die Lösung eines anderen verstrickten Systems, sondern auch Einblicke in Angehensweisen für eigene Probleme.
    Wenn auch du ernsthaft an deiner Seele arbeiten möchtest, dann ist dieses System das schnellste, das wir bisher kennengelernt haben.
    Freitag, 3. Mai 2019 von 10 – 18 Uhr in Tel Aviv, Israel 

    Für Anmeldungen und bei FragenClaudia Müller Tripodi
    info@bodylanguage-art.ch
    +41 79 402 67 00