Blog

Persönlichkeitsstörungen – Teil II: Soziopathie, Psychopathie und Narzissmus

Die Soziopathie und Psychopathie sind sich sehr ähnlich und werden deshalb im Volksmund häufig verwechselt. Allgemein gilt, dass es verschiedene klinische Meinungen zu der Klassifikation dieser Persönlichkeitsstörungen gibt, hier sind einige der gängigsten Merkmale aufgeführt.

Monologue-Dialogue

Classical dialogues can often get heated and build up in various relationships, i.e. they often lead to even stronger disputes when there are already conscious or unconscious conflicts. So called "monologue-dialogues", however, are a form of communication that is not aimed at an immediate exchange per se; it is about learning about mutual unawareness, about recognizing that we are not always on the same wavelength.

Zwiegespräche

Klassische Dialoge können sich in verschiedenen Beziehungen oft negativ hochschaukeln, d.h. sie führen oftmals bei bereits bewusst oder unbewussten bestehenden Konflikten zu noch stärkeren Auseinandersetzungen. Die Zwiegespräche jedoch sind eine Form der Kommunikation, die eben nicht auf den Dialog abzielt, sondern es geht um das Lernen der wechselseitigen Unkenntnis, um das Erkennen, dass wir nicht immer auf derselben Wellenlänge reiten.

How to create a healthy culture of arguing for your relationship

Many experts are of the opinion that it is not about whether you argue, and not even whether there is absolutely a need for conflict resolution, it is just a matter of how you argue and what happens between conflicts. Here are some unhealthy fighting tactics that you should be wary of (for yourself or within your partner)..

Wie ihr eine gesunde Streitkultur für eure Beziehung erschafft

Viele Experten sind der Meinung, dass es nicht darum geht, ob ihr euch streitet und nicht einmal, ob es unbedingt eine Konfliktbewältigung oder -Resolution geben muss, es geht lediglich darum, wie ihr streitet und was zwischen den Konflikten passiert. Hier erfährst du von einigen ungesunden Streittaktiken, vor denen du dich (bei dir selbst oder bei deinem Partner) hüten solltest..

Toxic Relationships And Your Gut Feeling

A toxic relationship can have detrimental effects on your self-worth and potentially cause serious long-lasting consequences. Two people find each other in a supposedly inconspicuous way and enter into such a relationship unconsciously. The person concerned doesn't trust their gut feeling and doesn't listen to their intuition either. Similar to when meeting a narcissist, a subconscious sense of familiarity from previous relationships or childhood is often experienced, which is how they are "tricked" into it.

Toxische Beziehungen und dein Bauchgefühl

Eine toxische Beziehung ist für deinen Selbstwert schädlich und kann schwerwiegende Folgen haben. Zwei Menschen finden sich auf vermeintlich unauffällige Weise und gehen eine solche Beziehung unbewusst ein. Dabei vertraut der eine seinem Bauchgefühl nicht, und hört auch nicht auf seine Intuition. Ähnlich wie beim Kennenlernen eines Narzissten wird hier oft ein unterbewusstes Gefühl der Vertrautheit aus früheren Beziehungen oder der Kindheit erlebt.

Relationship with a Narcissist: Three signs that you are still in the „victim stage“ of narcissistic abuse – Part V

Narcissistic abuse can lead to post-traumatic stress disorder (PTSD) within the family, in the narcissists' environment or in individuals, which is why it is all the more important that we know more about it today and learn how we can process and eventually let go of it. Despite all efforts, there are times when people remain in the “victim stage” of narcissistic abuse for a while.

Beziehung mit einem Narzissten: Drei Anzeichen, dass du noch in der „Opferrolle“ von narzisstischem Missbrauch bist – Teil V

Narzisstischer Missbrauch kann zu einer posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) in der Familie, im Umfeld oder in Einzelpersonen führen, weshalb es umso wichtiger ist, dass wir heute mehr darüber wissen und wie wir uns davon loslösen und dies verarbeiten können. Trotz aller Bemühungen kommt es manchmal vor, dass sich Menschen noch für eine Weile im «Opferstadium» narzisstischen Missbrauchs befinden.